Antioxidantien – können lecker sein, Rotebeete – Heidelbeersmoothie

 

Liebe Leser & Leserinnen,

heute zeige ich Dirk Castor, Ernährungscoach ihnen mit ein paar leichten kniffen, einen Rotebeete – Heidelbeersmoothie.

Mehr Energie- und gut für das Immunsystem und reguliert den Blutdruck.

Lecker und schnell zubereitet startet ihr gut in den Tag.

Hier klicken um Video abzuspielen (bitte beachte danach wirst du auf Youtube weitergeleitet)

Rezept:

Handvoll Blattspinat

2 Handvoll Heidelbeeren

1/4 Gurke

3 Rote Beete (gekochte)

200 ml stilles Wasser

Bitte beachte bei Krankheiten immer einen Arzt in die Beratung hinzuzuziehen.

Viel Spaß beim Nach- Mixen.

Dirk Castor

 

P.S: oder sei Live dabei am kommenden Mittwoch, 08.04.2020 um 11:30 auf  Instagram.

https://www.instagram.com/meetkoch_ernaehrung/

 

Systemische Therapie- Anwendung in der Praxis

Liebe Leser, Liebe Leserinnen,

heute möchte ich Ihnen in einem kleinen Video ein Mal mein therapeutische Arbeitsweise anhand der  systemischen Therapie erläutern.

Was ist überhaupt das System?

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Anschauen und freue mich wenn ich Ihr Interesse wecke für mehr SYSTEM und Leichtigkeit in Ihrem Leben.

Video anklicken:

Systemische Therapie

Ihre

Sandra Wiegand

 

 

Verhaltenstherapie Angst – Agora Phobie- Sozial Phobie & Generalisierte Angst

Liebe Leserinnen, Liebe Leser,

ich  begrüße Sie auf meinem Video Blog zum Thema :

Verhaltenstherapie – Kognitive Verhaltenstherapie bei Angst.

In meinem Video gebe ich Ihnen Anleitungen an die Hand, um besser mit der Angst in Ihnen umzugehen  und sie sogar am Ende eventuell ganz abzulegen.

Über den 3 – Punkte Plan!

Hier klicken – und Video Blog starten:

BITTE BEACHTEN SIE DAS SIE NACH ANKLICKEN DES LINKS AUF YOUTUBE WEITERGLEITET WERDEN.

https://www.youtube.com/watch?v=N5btygdmQh8

(Die Inhalte dieses Videos ersetzen keine Therapie oder ärztliche Abklärung für die Ursache Ihrer Angst)

Für persönliche  Beratungstermine stehe ich gerne zur Verfügung.

Termine können Sie auch gerne Online hier vereinbaren.

Ihre Sandra Wiegand

 

 

Paarberatung- Dämonisierung- Neue Wege gehen…

 

Liebe Leser, Liebe Leserinnen,

als Paar ist es nach einigen Jahren nicht leicht einen gemeinsamen Raum und Platz zu finden um miteinander zu reden und nicht aneinander vorbei. Jeder der Partner hat Bedürfnisse die erhört werden wollen.

Diesen Bedürfnissen, gebe ich in meiner Therapie, Raum um eine gemeinsame oder “getrennt” – gemeinsame Lösung zu finden.

Als Mediator agiere ich mit Fragen rund um Sie und Ihr Leben. Durch meine Ausbildung als systemischer Berater stelle ich Ihnen Fragen, die Sie zum nachdenken anregen und letztlich für Sie zu einer Lösung führen.

Gerade die Partnerschaft bietet so viele Möglichkeiten um selbst zu wachsen und ist somit eine wundervolle Bühne der Möglichkeiten.

Es geht mir darum, dass Sie aus der Falle des Opfers heraustreten und beide zum Schöpfer Ihrer Beziehung werden.

Video- Blog -Paartherapie/ Paar Beratung – Dämonisierung:

Video – Link klicken -BITTE BEACHTEN SIE DAS SIE NACHDEM SIE ANGEKLICKT HABEN AUF YOUTUBE WEITERGELEITET WERDEN.

https://www.sandra-wiegand.de/2018/03/16/paartherapie-daemonisierung-wege-finden-gemeinsam-oder-getrennt/

Ablauf einer Paarberatung: Sie rufen mich an, oder schreiben mir eine Email: info@sandra-wiegand.de oder vereinbaren direkt online hier auf meiner Homepage Ihren Wunschtermin.

Sie kommen beide gemeinsam zu mir ins Gespräch und wir erarbeiten eine Lösung. Voraussetzung Sie haben beide Interesse die Situation und Ihr Thema zu lösen.

Ich freue mich auf ein spannendes und offenes Gespräch mit viel Raum für Ihre Themen als Paar.

 

 

Verhaltenstherapie- Gedankenmuster erkennen- loslassen

Liebe Leserinnen,Liebe Leser,

gerade im Bezug auf das Thema Gedanken, welcher der Ursprung allen “Übels”scheint, zum Beispiel bei Ängsten, Zwängen oder Depressionen, gebe ich Ihnen in meinem Video eine Anleitung an die Hand, wie Sie Ihr Gedankenmuster durchbrechen können und somit ein leichteres Leben führen können.

KVT- Selbsthilfetechnik – Gedanken auflösen

Nehmen Sie sich einen Stift und ein Blatt Papier zur Hand und zeichnen eine Tabelle auf. Dann teilen Sie die Spalten in A,B,C,D,E ein:

Eine Kurzanleitung der ABC- Formel:

A- der auslösende Moment das Ereignis

B- der Gedanke und die Überzeugung -> Muster

C- die Konsequenz und das Gefühl->Verhalten

D- der Denkfehler

E- Alternative Verhaltensmöglichkeiten und wie es ohne diesen Gedanken wäre.

Ziel ist es auch Ihre Gedanken zu bewerten:

Wie stark ist der Gedanke auf einer Skala von 1-10? (1 wenig stark- 10 sehr stark)

Fragen die sie sich zu Punkt A- C stellen sollten:

  • Kann ich zweifelsfrei beweisen, das meine Gedanken richtig sind?
  • Welche Hinweise sprechen gegen meinen Gedanken?
  • Sind meine Gedanken ausgewogen oder zu extrem?
  • Welchen Gewinn habe ich durch diesen Gedanken?

Beantworten Sie sich diese Fragen ausführlich, um an den Ursprung des Gedankens zu kommen. Sie werden feststellen einige Gedanken sind hartnäckig andere wiederum leicht zu durchschauen.

In der Spalte E widmen Sie sich nun der alternativen Verhaltensweise.

  • Was löst dies in Ihnen aus? ( Wut, Trauer, Schuld, Besorgnis)
  • Wo spüren Sie das Gefühl?
  • Wenn Sie nun an die Alternative denken? Was löst das positive Gefühl in Ihnen aus?

Entwickeln Sie stück für stück einen Plan. Üben Sie alternative Verhaltensweisen. Sie werden feststellen schon nach einiger Zeit ändern sich auch diese Gefühle in eine Leichtigkeit.

Gefühle lassen sich nicht von jetzt auf gleich verändern, bleiben Sie dran und üben Sie immer wieder. Die Übung wird ihnen Selbstvertrauen geben nicht allen Ihren Gedanken ein hohes Gewicht zu geben.

Für weitere Übungen stehe ich Ihnen gerne zur Seite.

Video starten- klicken: Gedanken loslassen- Gedankenmuster durchbrechen

BITTE BEACHTEN SIE DAS SIE NACH ANKLICKEN AUF YOUTUBE WEITERGELEITET WERDEN.

https://www.sandra-wiegand.de/2018/03/05/verhaltenstherapie-gedankenmuster-erkennen-loslassen/

Terminvereinbarungen zur Kognitiven Verhaltenstherapie können sie direkt hier auf meiner Seite online vereinbaren oder telefonisch.

Ich wünsche Ihnen einen guten Gedanken und viel Leichtigkeit bei der Übung.

 

Meditation Entspannung Ruhe

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

Entspannung- Meditation- Ruhe:  was ist das überhaupt und wofür brauche ich dies?

Um in stressigen Situationen besser, und mit einem klaren Kopf reagieren zu können.

Um meinem Körper eine kleine Erholung zu bieten vom Alltag. Gerade im Autogenen Training wird diese Harmonie zwischen Körper, Geist  und Seele auf leichte Art und Weise geschaffen. In einer kurzen Meditation leite ich die Ruhe für Sie an, um  mehr Energie im Alltag zu haben.

Achtsamkeit im Alltag. Entspannungstraining für Körper, Geist und Seele. Die Seele einfach baumeln lassen.

Den kompletten Kurs können Sie hier auf meiner Internetseite buchen unter Blog und Seminare.

Ich freue mich auf Sie.

Ihre Sandra Wiegand