Achtsamkeit für den Alltag – “Sinne schärfen”

Liebe Leser & Leserinnen,

immer wieder höre ich, das es den Menschen schwer fällt in Kontakt zu kommen. Jedoch liegt vieles auch an einem selbst.

Heute möchte ich dir eine kleine Übung für den Alltag geben, um mit dir und deiner Umwelt besser in den Kontakt zu kommen.

Es geht darum deine eigenen Sinne zu schärfen.

Wenn dein Kopf voll ist von einem langen Tag, setze dich an einen ganz belebten Platz auf eine Bank oder eine kleine Mauer. Schließe Deine Augen für einen kurzen Moment, und achte darauf, was du alles um Dich herum wahrnehmen kannst.

Was kannst du riechen?

Was kannst du schmecken?

Was kannst du hören?

Was kannst du sogar spüren auf deiner Haut?

Bleibe in diesem Moment und du wirst feststellen, wie sehr du doch mit der Umwelt in Kontakt sein kannst.

Alle Gedanken die Kommen, dürfen für diesen Moment einfach nur da sein. Konzentriere Dich nur auf deine Sinne.

Es ist dein Moment.

Ich wünsche dir wundervolle kleine Momente.